Lesung mit WOLFGANG SCHORLAU

Date

07 Okt 2021

Time

19:30

Cost

10,00€

Location

BAC Theater
In den Siepen 6, 34454 Bad Arolsen

Eine Veranstaltung des Fördervereins Christine-Brückner-Bücherei e.V im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen.

WOLFGANG SCHORLAU liest »Kreuzberg Blues«

Denglers zehnter Fall führt ins Herz des gegenwärtigen Kampfes um das Recht auf Wohnen. Hochaktuell und spannend.

Das gibt es nirgendwo sonst auf der Welt: In einem Radius von wenigen hundert Metern vereinen sich in Kreuzberg Plattenbauten, schicke Townhouses, die türkische Community und der Schwarze Block. Ausgerechnet hier sollen zwei Häuser »entmietet« und ein Kindergarten abgerissen werden, um ein neues Townhouse zu bauen. Die Mieter*innen wehren sich. Dann fällt ein Spekulant vom Dach eines der umkämpften Häuser – und die Lage eskaliert. Dengler muss erkennen, dass die Sache größer ist, viel größer…

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den zehn Dengler-Krimis hat er die Romane »Sommer am Bosporus« und »Rebellen« veröffentlicht. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis, 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis sowie 2019 mit dem Stuttgarter Ebner Stolz Wirtschaftskrimipreis ausgezeichnet.

Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2-kultur

Kartenreservierung: Buchhandlung-Aumann oder stadtbuecherei-bad-arolsen@gmx.de


TICKETS RESERVIEREN

Ticket-Line:
per Telefon: 05691 3553
per Email: info@buchhandlung-aumann.de

Buchhandlung Aumann
Schloßstraße 5
34454 Bad Arolsen

Di, Do, Fr: 14-17 Uhr
Sa: 10-13 Uhr